Bad Dürkheimer Nachbarschaftshilfen

Liebe Bad Dürkheimerinnen und Bad Dürkheimer,

die Corona-Krise hält uns weiter im Griff und das öffentliche Leben kommt immer weiter zum Erliegen. Umso schöner ist es in diesen Tagen zu sehen, wie groß der Zusammenhalt in unserer Stadt ist.

In allen Ortsteilen und in der Stadt sind “Nachbarschaftshilfen” gegründet worden, um jeden, der es braucht und will, im Alltag zu unterstützen. Allen Helfern sei an dieser Stelle ein Dank für ihr Engagement ausgesprochen!

Ermutigen Sie Menschen, die Nachbarschaftshilfe anzunehmen!

Es gilt, die betroffenen Menschen aus den Risikogruppen zu ermutigen, die Hilfe auch anzunehmen und sich bei den Ansprechpartnern bzw. Organisatoren der Nachbarschaftshilfen zu melden.

Stadtbereich und Trift:

E-Mail: gemeinsam@bad-duerkheim.de – Telefon 06322 – 935 499

Ortsteil Seebach:

Saskia Gajek – Telefon: 0 63 22 / 6 55 13  + 01 71 /6 55 88 71 oder Eleonore Büschges – Telefon:0 63 22 / 98 17 90 oder 01 75 / 1 90 85 83

Ortsteil Grethen-Hausen:

Dieter Walther – Telefon 0 6 322 / 84 35

Ortsteil Hardenburg:

Anmeldeformular im Internet https://hardenburg.info/nachbarschaftshilfe/

Gerhard Mayer – Telefon: 0 63 22 / 6 17 43 oder Werner Grill – Telefon: 0 63 29 / 98 91 16

Ortsteil Leistadt:

Christine Bauer – Telefon 01 57 / 56 61 28 66 oder Axel G. Günther – 0 63 22 / 97 97 60

Ortsteil Ungstein:

Andreas Wolf – Telefon: 01 71 / 6 29 21 60 oder Anette Theis – Telefon: 0 63 22 / 95 88 94

Gemeinsam mit allen Parteien in Bad Dürkheim wollen wir darauf hinweisen, dass alle Nachbarschaftshilfen überparteilich organisiert werden. Für uns alle steht das Wohl der Mitbürgerinnen und Mitbürger in Bad Dürkheim an erster Stelle.

Bleiben Sie gesund!

Ihre

CDU Bad Dürkheim

Copy link
Powered by Social Snap