Neukonzeption der Trauungen auf der Limburg

Antrag zur Behandlung in der nächsten Stadtratssitzung am 19.02.2019:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die CDU-Fraktion stellt zur Behandlung in der Stadtratssitzung vom 19.02.2019 folgenden Antrag:

Der Stadtrat beauftragt die Verwaltung eine Konzeption für Trauungen auf der Limburg zu erstellen, um diese schnellstmöglich wieder zu ermöglichen.

Begründung:

Die Krypta der Limburg ist bei Brautpaaren für Trauungen äußerst beliebt. In tollem Ambiente konnten wir als Stadt in den vergangenen Jahren ein attraktives Angebot machen. Viele der Brautpaare verbinden lebenslang unsere Stadt mit ihrem schönsten Tag im Leben. Auch unter diesem Aspekt eine gute Sache! Und natürlich profitierten Hotellerie und Gastronomie durch entsprechende Buchungen.

Stillschweigend und ohne Information des Rates und der Öffentlichkeit wurde dieses aus Sicht der CDU-Fraktion sehr gute Angebot zu Beginn dieses Jahres eingestellt.

Aus unserer Sicht sollten wir auf das Angebot von Trauungen auf der Limburg keinesfalls verzichten. Wir wollen deshalb die Verwaltung beauftragen ein zukunftsfähiges Konzept zu erarbeiten, das Trauungen schnellstmöglich wieder ermöglicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy link
Powered by Social Snap