DigitalPakt Schule

Antrag zur Behandlung in der nächsten Stadtratssitzung:

Chancen für Bad Dürkheim nutzen, Unsere Schulen weiter voran bringen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die CDU-Fraktion stellt zur Behandlung in der Stadtratssitzung vom 11.12.2018 folgenden Antrag:

Der Stadtrat begrüßt die Fördermöglichkeiten des DigitalPakt Schule. Um zügig Fördermittel erhalten zu können, wird die Verwaltung aufgefordert, entsprechende Konzepte mit den Schulen zeitnah zu erarbeiten

Begründung:

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung wird unter Federführung von Bundesministerin Anja Karliczek in den kommenden fünf Jahren insgesamt fünf Milliarden Euro in eine zeitgemäße digitale Infrastruktur an deutschen Schulen investieren.

Auch wenn die Schulpolitik Ländersache ist, wird die Bundesregierung hier insbesondere die breitbandige Verkabelung der Schulen, die W-LAN-Ausleuchtung, Schulserver und Einrichtungsgegenstände wie interaktive Schultafeln und Computer fördern. Grundlage des DigitalPakts ist eine Änderung des Grundgesetzes, die noch nicht abschließend vollzogen wurde, aber bis Jahresende umgesetzt werden soll.

Um vom DigitalPakt Schule profitieren zu können, müssen die Kommunen als Schulträger gemeinsam mit den Schulen schlüssige Konzepte entwickeln, die darlegen, wie die beteiligten Schulen ihre Digitalisierung betreiben wollen. Die Schulträger können sich bei den jeweiligen Landesstellen beraten lassen. Dort werden auch die Anträge gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy link
Powered by Social Snap